stawinski.org

(Web)Aktivitäten auf den Punkt gebracht

Meine Webseiten

Schon wieder eine neue Webseite und du hast die sogar gefunden.

Hallo und Herzlich Willkommen!

Seit Dezember 1997 versuche ich mich im erstellen von Webseiten und Internetpräsentationen. Zu Beginn noch per Hand HTML Codes getippt, dann die eine oder andere Software probiert und verwendet.

Die Ergebnisse auf dem heimischen Rechner wurden immer besser und so entstanden die ersten Webseiten. Natürlich mit allen Fehlern, die man als unbedarfter User macht.

Schnell merkte ich das ich mit Sicherheit kein Mensch bin, der Codes lernt und die zur Anwendung bringt. Ich bin nun mal dafür nicht der geduldigste Mensch. Ich nutzte nach und nach alles was mir in die Finger kam. Viele Jahre arbeitete ich mit Frontpage von Microsoft und durfte mir alle bösen Dingen über deren Codes anhören.

Ende der 1990er Jahre beschäftigte ich mich das erste Mal mit PHP und den ersten Datenbankstrukturen. Auch nichts, was ich auf Dauer programmieren und tippen möchte. Die eine oder andere programmierte Software gibt es heute schon gar nicht mehr.

Anfang 2004 gab es die erste Version von WORDPRESS. Danach ging alles irgenwie ganz schnell. WordPress entwickelte sich zum positiven immer weiter und ich sprang auf den Zug auf. Vom statischen Webseitenbastler wurde ich zum Blogger.

Immer wieder probiere ich auch andere CMS-Systeme aus, jedoch sind diese mir für den Privatgebrauch einfach zu Aufwendig. Da ich beruflich definitiv nicht viel mit dem Internet zu tun habe und auch bis heute keinen Kurs, Lehrgang oder ähnliches besucht habe, brauch ich was „einfaches“. Wobei ich bei Gesprächen oft mitbekomme, dass ich anscheinend doch ein bisschen was von der Materie verstehe.

Hier nun, unter der Domain www.stawinski.org, packe ich in Zukunft einfach mal alles rein, was so zu dem Thema „Stawi und seine Webseiten“ gibt.

Ob das wirklich jemanden interessiert, glaube ich eher weniger. Jedoch soll es in erster Linie für mich einfach mal ein Nachschlagewerk sein, in dem ich sehe, womit ich einen Teil meiner Freizeit verbringe.

Die Struktur ist hier recht einfach. Unter den Domains gibt es die eine oder andere Information.